Autogenes Training

Durch das Autogene Training besteht die Möglichkeit, körperliche und seelische Entspannung hervorzurufen. Im Kurs wird bei praktischen Elementen des Autogenen Trainings entspannt. Teilnehmer erwerben in dem Präventionskurs die grundlegenden Kompetenzen zur Durchführung Ihrer eigenen Übungen im AT.

Kurze Theorieteile zu Stressmanagement und Resilienz (psychische Widerstandsfähigkeit) werden gemeinsam erarbeitet, um langfristig weniger Stress zu empfinden.

Autogenes Training wird als Präventionskurs von allen gesetzlichen Krankenkassen zu 85% übernommen, da die Kursleiterin Britta Ohlef Physiotherapeutin und anerkannte Kursleiterin für Autogenes Training ist.

Der Selbstzahlerpreis liegt bei 45 Euro für 8 Kurstermine.

In netter Gemeinschaft, mit guter Musik, Gesprächen und Geräten bereiten die Trainingseinheiten des Kurses viel Spaß.

Gerne kommen wir auch in Ihren Betrieb.

Termine:

Mittwochs um 19.30 Uhr